• Kurse/Jobs

Auto Sport Schweiz führt verschiedene Sicherheits- und/oder Funktionärsausbildungskurse durch. Hier finden Sie laufend entsprechende Informationen wie Ausschreibungen, Anmeldungen, letzte Weisungen, etc.

Kurse

24.03.2021 Lizenzausbildungskurs Karting
DSC 0102 Motorsport Schweiz | Auto Sport Schweiz

Der Verband Auto Sport Schweiz führt einen Ausbildungskurs für die Qualifikation zur Rennlizenz durch. In diesen Kurs trainieren Sie auf der renommierten Kart Bahn Lyss, erhalten Tipps von Profis und perfektionieren den Umgang mit dem Rennkart. Sie gewinnen dabei nicht nur mehr Fahrsicherheit und Freude am Fahren, sondern können auch Ihre Rennlizenz direkt erwerben.

Die Kurskosten belaufen sich auf CHF 350.00 pro Person. Das Kursgeld beinhaltet zusätzlich zur Instruktion durch erfahrene Instruktoren von Auto Sport Schweiz auch eine Unfall- und Haftpflichtversicherung (gegenüber Dritten).

Anmeldung Lizenzausbildungskurs Karting / Inscription au cours d'obtention de la licence karting

12.06.2021 Funktionärsausbildungskurs

Mit Sicherheit mehr Sicherheit!

Im Bereich Sicherheit und Rettung darf nichts dem Zufall überlassen werden – deshalb sind bei einem rennen nicht nur Piloten, sondern auch Funktionäre am Start. Dank ihrer fundierten Ausbildung sind sie besonders in brenzligen Situationen unsere Retter in der Not.

Lerne, wie man Feuer löscht, Verunfallte birgt, erste Hilfe leistet, Flaggensignale gibt und vieles mehr.
Der Kurs ist kostenlos und für alle offen!

Wir suchen Dich!

Willst du als Funktionärin oder Funktionär mit dabei sein und rund 3‘000 Piloten aktiv unterstützen? Dann melde dich noch heute für den nächsten Kurs an!

Anmeldung Funktionärskurs

Auto Sport Schweiz sucht ehrenamtliche Autoren/innen

Auto Sport Schweiz möchte die Öffentlichkeitsarbeit ausbauen und beabsichtigt daher, sein Kommunikationsteam entsprechend aufzustocken. Wir suchen einen oder mehrere begeisterte ehrenamtliche Autoren, die gegen eine Spesenentschädigung bereit sind, für ASS-Publikationen wie das viermal im Jahr erscheinende Verbandsmagazin oder die offizielle Homepage www.motorsport.ch Beiträge unterschiedlicher Art zu verfassen.

Besitzen Sie journalistisches Flair, sind Sie Student auf dem Mediensektor oder allenfalls sogar ausgebildeter Journalist? Fasziniert Sie der Automobil- bzw. Kartsport und sind Sie bereit, genügend Zeit aufzuwenden, um ehrenamtlich in einem Medienteam mitzuarbeiten?

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kommunikationsverantwortlichen Christian Eichenberger (eichenberger@motorsport.ch) auf.

Auto Sport Schweiz – Geben Sie mit uns Vollgas!

Gesellschafter

Ausrüster