• Newscenter

10.06.2020 99 Jahre Motorsport aus der Sicht von «Cima»
99 Jahre Motorsport Motorsport Schweiz | Auto Sport Schweiz
99 Jahre Motorsport in drei Bänden von Adriano Cimarosti

Dank COVID-19 hat ein mancher von uns mehr Zeit zum Lesen. Aus diesem Grund macht Auto Sport Schweiz an dieser Stelle eine Buchempfehlung, die Sie garantiert nicht enttäuschen wird.

Adriano Cimarosti – das wandelnde Lexikon des Motorsports – lädt in seinem neuen Buch «99 Jahre Motorsport» zu einer persönlichen Zeitreise ein. Im Vordergrund stehen die Grand-Prix-Rennen, aber auch die klassischen Langstreckenrennen, mit kurzen Abstechern in die Welt der Rallyes. Es werden 99 Jahre Renngeschichte von den Anfängen im Jahr 1894 bis Mitte der Neunzigerjahre mit fast 900 exklusiven und teils unveröffentlichten Bildern erzählt. Über hundert Anekdoten aus vielen Epochen runden das Bild dieses in drei Bände unterteilten Werks ab.

«Eigentlich ist meine Frau Donatella ‹schuld› an meinem neuen Buch», sagt Cimarosti. «Bei der wiederholten Aufforderung, ich solle endlich mein Archiv etwas ausmisten, kam mir die Idee zu diesem Werk. Alle meine Bücher, Bilder und Dokumente erzählen eine unglaublich spannende und rasante Renngeschichte, die ich in ein Werk verpacken wollte.»

Entstanden ist ein aussergewöhnliches Werk: Von einfachen, aber umso abenteuerlicheren Bergrennen bis zu den glamourösen Grand-Prix- und Langstreckenrennen gibt das in drei Bände unterteilte Buch einen umfassenden Einblick in 99 Jahre Renngeschichte.

Cimarosti, der als Zehnjähriger seinen ersten Grand Prix in Bremgarten erlebte, verdankt seinem Sohn Arrigo die persönliche Note des Buches. «Er animierte mich mehrfach dazu, Geschichten aus vielen Jahrzehnten Motorsport als kurze Anekdoten zu erzählen.» Gesagt, getan: Während unzähliger Nachtschichten brachte «Cima» hundert amüsante Kurzgeschichten auf Papier.

Mit 199 Franken ist das jüngste Werk Cimarostis nicht ganz günstig. Dennoch lohnt es sich. «Cima» ist einer der wenigen Zeitzeugen von damals. Seine Geschichten sind nicht nur lesenswert, sie versetzen einen auch in die Zeit, als der Rennsport noch eine andere Bedeutung hatte und wahre Charaktere die Hauptfiguren waren.

Zu beziehen ist das dreigeteilte Werk unter folgender E-Mail-Adresse: 99jahremotorsport@gmail.com

Adriano Cimarosti Motorsport Schweiz | Auto Sport Schweiz
Der Autor: Adriano Cimarosti © Arrigo Cimarosti

Permalink

Zum Newscenter

Gesellschafter

Ausrüster