• Newscenter

07.10.2020 Neue Mitarbeiterin bei Auto Sport Schweiz
Ruth Augsburger Motorsport Schweiz | Auto Sport Schweiz
Ruth Augsburger ist bei ASS für die Technik verantwortlich

Auto Sport Schweiz hat die vakante Stelle im Bereich Technik neu besetzt. Seit dem 1. Oktober ist Ruth Augsburger Anlaufstelle auf dem Sekretariat in Liebefeld. Wir wünschen Ihr einen guten Start!

Seit dem 1. Oktober ist die Stelle «Technik» bei Auto Sport Schweiz wieder besetzt. Ruth Augsburger übernimmt die Nachfolge von Dario Meringolo, der nach fünf Jahren den Verband auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Ruth Augsburger (43) lebt in Büren an der Aare. Sie hat eine Bürolehre EFZ in einer Garage absolviert und verfügt zusätzlich über eine abgeschlossene Verkaufslehre EFZ. Augsburger ist seit 2012 als technische Sachbearbeiterin tätig und hat zuletzt von 2014 bis 2020 bei RADO Watch Ltd in Lengnau gearbeitet. Sie verfügt ausserdem über zahlreiche Weiterbildungen im Bereich Technik/Produkte und spricht fliessend Deutsch und Französisch.

Ruth Augsburger wird bei Auto Sport Schweiz folgende Bereiche abdecken:

  • Kontrolle/Ausstellung/Administration der technischen Wagenpässe
  • Kontrolle/Ausstellung/Administration der Historischen Technischen Wagenpässe (HTP)
  • Beantwortung aller Anfragen im Bereich Technik
  • Verwaltung des Eigenlagers an Int. FIA Homologationsblätter
  • Sekretariat der verschiedenen Kommissionen wie: Technik, Historischer Sport etc.

Wir wünschen Frau Augsburger einen reibungslosen Start und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Permalink

Zum Newscenter

Gesellschafter

Ausrüster