• Newscenter

13.07.2020 Kein Slalom in Drognens
Philip Egli c Kaufmann Motorsport Schweiz | Auto Sport Schweiz
Auch der Slalom von Drognens findet erst wieder 2021 statt © Kaufmann

Der Slalom von Drognens war die letzte Veranstaltung im Schweizer Meisterschaftskalender, die 2020 noch hätte ausgetragen werden sollen. Doch nun wurde auch dieser Slalom abgesagt.

Lange sah es so aus, als ob der Slalom von Drognens 2020 doch noch über die Bühne gehen soll. Doch nun hat der Veranstalter entschieden: Es wird erst 2021 wieder einen Slalom auf dem Waffenplatz im Freiburgischen geben.

Die Gründe, die zu einer Absage führten, sind inzwischen hinlänglich bekannt. Erschwerend kam dazu, dass die Armee beschlossen hatte, die Anmietung des Waffenplatzes 2020 nicht zu gewähren. «Unser Termin liegt zwischen Woche 1 und Woche 2 der Rekrutenschule», sagt Organisator Marc-André Bourdilloud. «Die von der Armee beschlossenen neuen Gesundheitsmassnahmen erlegen den Rekruten während des ersten Wochenendes eine strenge Beschränkung in der Kaserne auf. Die Nichtvermischung der Rekruten und der Teilnehmer des Rennens wäre unmöglich zu bewerkstelligen gewesen. (...) Auch hat die Armee die Elterntage und sonstige Veranstaltungen abgesagt.»

Permalink

Zum Newscenter

Gesellschafter

Ausrüster