• Newscenter

06.05.2021 Rallye du Chablais: Weniger Kilometer – trotzdem eine Rallye Typ 1
2019 05 RDCH 068a Motorsport Schweiz | Auto Sport Schweiz
Nach 586 Tagen geht es endlich weiter! Dank der Rallye du Chablais © Budel/RdC

Vom 27.-29. Mai findet mit der «Chablais» nach 586 Tagen Zwangspause ENDLICH wieder eine Rallye in der Schweiz statt. Dass sie etwas kürzer als geplant ist, dürfte Nebensache sein…

Aufgrund der epidemiologischen Lage mussten bei der Organisation der Rallye du Chablais verschiedene Abstriche gemacht werden. Unter anderem können aufgrund der kantonsärztlichen Bestimmungen der Kantone Waadt und Wallis verschiedene Spezialprüfungen nicht durchgeführt werden. Die Anzahl Kilometer musste von 175 km auf 156,5 km reduziert werden. Somit wird die offizielle Länge für eine Rallye Typ 1 (Total Spezialprüfungen min. 160 km) nicht mehr erreicht. Das Organisationskomitee der Rallye du Chablais stellte den Antrag, aufgrund der speziellen Situation, die Rallye du Chablais 2021 gleichwohl als Rallye Typ 1 für die Vergabe der Meisterschaftspunkte zu werten.

Nach eingehender Diskussion hat das Komitee Rallye der NSK vorgeschlagen, unter Berücksichtigung der massiven COVID-19-Schwierigkeiten, dem Antrag stattzugeben und die Rallye du Chablais 2021 als Typ 1-Rallye für die Vergabe der Meisterschaftspunkte zu berücksichtigen.

Die NSK hat diesem Antrag anlässlich einer schriftlichen Konsultation vom 28. April 2021 einstimmig zugestimmt und die Rallye du Chablais 2021 wird als Typ 1-Rallye für die Vergaben der Meisterschaftspunkte gewertet.

2019 05 RDCH 322a Motorsport Schweiz | Auto Sport Schweiz
Die diesjährige Chablais geht über 156,5 Kilometer © Budel/RdC

Permalink

Zum Newscenter

Gesellschafter

Ausrüster